11 results for author: David


Sommerfest und Düdo-Geländetag / Action und Fachsimpeln am 02. und 03. Mai.

Düdos im Gelände... da geht was... Düdos sind nicht gerade die Offroad-Spezialisten unter den Transportern, dennoch werden sie oft abseits befestigter Strassen bewegt. Wir von basiscamp haben uns nun ein wenig Mühe gegeben und für Euch ein paar Tipps und Tricks für den Umgang mit Eurem Düdo im Gelände erarbeitet. Nein, nicht nur die Technik wird hier trocken behandelt, sondern Ihr habt die Möglichkeit, im Rahmen unseres Sommerfestes am 3. Mai 2015 selbst mal zu testen "was so geht". dafür haben wir das recht anspruchsvolle Gelände der "offroad-tiger" exklusiv gemietet!!!! was geht ? Ihr könnt verschiedene Reifenprofile testen ...

Neues vom Rundhauber

Zum Winteranfang haben wir den Rundhauber mal raus ins Gelände gelassen. Er soll sich so richtig austoben, bevor er wieder in den "Stall" kommt! Die Schweissarbeiten sind nun weitgehend abgeschlossen, Fenster- und Türöffnungen versetzt.... Bei größeren Projekten raten wir neben der Standard-3D-Planung auch dazu die Möbelumrisse mit einfachen Kanthölzern ins Fahrzeug zu setzen. So hat man ein besseres Raumgefühl für das erdachte..... Gestern nun haben wir das Spenderfahrzeug für die Technik aus Süddeutschland geholt, unser Bus bekommt den Turbomotor, die Servolenkung und die sperrbare Hinterachse aus dem Spender...

KAT – Ausbauplanung Wohnkabine

Die Kabine ist nun weitgehend entkernt. Nun gilt es unnötige Anbauteile außen zu entfernen und Öffnungen für Fenster und Türen festzulegen. Erste Ausbaupläne liegen vor - und werden unter uns heiß diskutiert.

wahre Arbeit – Update Rundhauber

Restaurationen sind oft Detailarbeit... Hier seht Ihr ein paar Vorher/Nachher-Bilder. Es geht voran!  

Nun ist die Kabine da!!

Ein Shelter von den britischen Streikräften sollte es sein; mit 2,45m etwas breiter als die üblichen Nato-Shelter, passt er ideal zum 2,50m breiten Führerhaus unseres MAN. Anfang März wurde er geliefert. Nun werden wir ihn entkernen und neu aufbauen. Dazu muss "alles raus". Gleichzeitig fangen wir mit der Konstruktion von Hilfsrahmen und Lagerung an. Weiter geht es demnext...

Bremsen-Aktion

Angebot gültig bis 15.09.2014   Unsere Werkstatt bietet innerhalb unserer Bremsen-Aktion folgende Leistung an:    Bremsbeläge erneuern    Bremstrommeln ausdrehen    Radbremszylinder erneuern    Simmeringe erneuern    Bremsflüssigkeit erneuern    Bremsen einstellen auf Prüfstand Komplett nur 498,- Euro/Vorderachse   (Gültig für alle Mercedes Transporter der Baureihe 309 mit den Modellen 406 407 408 409 508)   Natürlich bekommt Ihr auch alle Leistungen einzeln besonders günstig in unserem Aktionszeitraum.

VERKAUFT! Motor M115 Benzin für Mercedes Transporter Baureihe 309 mit den Modellen 408 und 409

Verkauft ! Ein Liebhaber aus Süddeutschland holte sich das Schnäppchen, hier ein Bild von der Abholung. Angebot gültig bis zum 30.4.2014      Motor M115 Benzin für Mercedes Transporter Baureihe 309 mit den Modellen 408 und 409.    Der Motor wurde im März 2014 aus einem "Düdo" 409 Baujahr ausgebaut und lief bis dahin    unauffällig, sauber, ruhig und problemlos; die Kompression ist super,    Der Motor wird mit allen Anbauteilen einbaufertig geliefert.    SONDERPREIS (ohne Versandkosten)  649,- Euro

Umbau Rundhauber

Uns ist dieser feine Rundhauber zugeflogen... Tolles Auto! Es gibt viel zu tun: Dach -Öffnungen verschließen, entrosten, grundieren, spachteln Panoramafenster aus- einbauen, Dichtung erneuern Regenrinne erneuern / montieren Aufbau -entrosten, alte Spachtelreste entfernen, Hecktüren / Fenster nach Bedarf verschließen grundieren, Tankklappe ersetzen, Tankbefestigung ersetzen, Seitenklappen nach Bedarf montieren Fahrerhaus -Karosserie inst. setzen, entrosten, schweißen, grundieren, versiegeln Fahrer- Beifahrertür inst. setzen, Spaltmaße korrigieren, Kurbel- /Klappfenster instand setzen Türpappen ersetzen, Türfangbänder ...

Testfahrt erfolgreich!


Planung und Bau eines geländegängigen Expeditionsfahrzeugs – Die Wohnkabine

Teil 2:    Die Wohnkabine Zur weiteren Projektdokumentation wird die Basiscamp GmbH demnächst hier an dieser Stelle alle weiteren Schritte des Projektes vorstellen. Hierzu gehören nicht nur die Grundrissplanung der Kabine und  die technische Ausstattung des Mobiles, sondern ebenfalls die Beschreibung der aktuellen Meilensteine und die mit Bildern unterstützte Darstellung des Bauzustandes. Der Kick Off ist erfolgt. MAN darf also gespannt sein wie es weitergeht! Viel Spaß beim Zuschauen wünscht BasisCampBerlin!