Projekte


Neues vom Rundhauber

Zum Winteranfang haben wir den Rundhauber mal raus ins Gelände gelassen. Er soll sich so richtig austoben, bevor er wieder in den "Stall" kommt! Die Schweissarbeiten sind nun weitgehend abgeschlossen, Fenster- und Türöffnungen versetzt.... Bei größeren Projekten raten wir neben der Standard-3D-Planung auch dazu die Möbelumrisse mit einfachen Kanthölzern ins Fahrzeug zu setzen. So hat man ein besseres Raumgefühl für das erdachte..... Gestern nun haben wir das Spenderfahrzeug für die Technik aus Süddeutschland geholt, unser Bus bekommt den Turbomotor, die ...

Read More


KAT – Ausbauplanung Wohnkabine

Die Kabine ist nun weitgehend entkernt. Nun gilt es unnötige Anbauteile außen zu entfernen und Öffnungen für Fenster und Türen festzulegen. Erste Ausbaupläne liegen vor - und werden unter uns heiß diskutiert.

Read More


wahre Arbeit – Update Rundhauber

Restaurationen sind oft Detailarbeit... Hier seht Ihr ein paar Vorher/Nachher-Bilder. Es geht voran!  

Read More


Nun ist die Kabine da!!

Ein Shelter von den britischen Streikräften sollte es sein; mit 2,45m etwas breiter als die üblichen Nato-Shelter, passt er ideal zum 2,50m breiten Führerhaus unseres MAN. Anfang März wurde er geliefert. Nun werden wir ihn entkernen und neu aufbauen. Dazu muss "alles raus". Gleichzeitig fangen wir mit der Konstruktion von Hilfsrahmen und Lagerung an. Weiter geht es demnext...

Read More


Umbau Rundhauber

Uns ist dieser feine Rundhauber zugeflogen... Tolles Auto! Es gibt viel zu tun: Dach -Öffnungen verschließen, entrosten, grundieren, spachteln Panoramafenster aus- einbauen, Dichtung erneuern Regenrinne erneuern / montieren Aufbau -entrosten, alte Spachtelreste entfernen, Hecktüren / Fenster nach Bedarf verschließen grundieren, Tankklappe ersetzen, Tankbefestigung ersetzen, Seitenklappen nach Bedarf montieren Fahrerhaus -Karosserie inst. setzen, entrosten, schweißen, grundieren, versiegeln Fahrer- Beifahrertür inst. setzen, Spaltmaße korrigieren, ...

Read More


Testfahrt erfolgreich!


Planung und Bau eines geländegängigen Expeditionsfahrzeugs – Die Wohnkabine

Teil 2:    Die Wohnkabine Zur weiteren Projektdokumentation wird die Basiscamp GmbH demnächst hier an dieser Stelle alle weiteren Schritte des Projektes vorstellen. Hierzu gehören nicht nur die Grundrissplanung der Kabine und  die technische Ausstattung des Mobiles, sondern ebenfalls die Beschreibung der aktuellen Meilensteine und die mit Bildern unterstützte Darstellung des Bauzustandes. Der Kick Off ist erfolgt. MAN darf also gespannt sein wie es weitergeht! Viel Spaß beim Zuschauen wünscht BasisCampBerlin!

Read More


Planung und Bau eines geländegängigen Expeditionsfahrzeugs mit Allradantrieb

Teil 1: Das Basisfahrzeug. Beim Basisfahrzeug handelt es sich um einen LKW vom Typ MAN KAT 1. Der MAN ist ein vorwiegend für das nordatlantische Bündnis entwickeltes hochgeländegängiges Sonderfahrzeug mit Allradantrieb. Es verfügt aufgrund der hohen Flächenträgheitsmomente der Rahmenprofile über einen extrem steifen und somit verwindungsarmen Grundrahmen. Die im Vergleich dazu hoch flexibel gelagerten Achsen leiten die Kräfte über elastische Druckfedern auf das Chassis ab. Das V8-Diesel-Antriebsaggregat des KATs liegt direkt hinter der Fahrerkabine ...

Read More